Datacide Book presentation in Vienna 26-02-2016 + Praxis floor at Cyberrise Party 27-02!

No Comments

LU-panda-lectures_2016-02-26

Organized by: panda!
Location: Librería Utopía – radical bookstore vienna, Preysinggasse 26-28, 1150 Wien
Facebook Event

Datacide ist eine Zeitschrift, die von den Schnittmengen von experimenteller elektronischer Musik und radikaler Politik ausgehend Möglichkeiten und Momente von Subversion, Gegenkultur und Revolution untersucht und formuliert. Gegründet wurde Datacide 1997 in London quasi als schriftliches Pendant des Musik-Labels Praxis, das von Christoph Fringeli seit 1992 betrieben wird, und das mit seinen Veröffentlichungen im Bereich von Noise, Breakcore und experimenteller Tanzmusik einen internationalen Ruf genießt. Nun sind die ersten 10 Ausgaben von Datacide in einem Band erschienen und präsentieren auf 364 Seiten eine einzigartige Geschichte der Gegenkulturen, die mit elektronischer Musik und Teknivals assoziiert sind.

Christoph Fringeli wird über die Wurzeln und Inspirationen von Datacide berichten und diskutieren.

Link zum Buch: http://datacide-magazine.com/datacide-books-for-2015/

Die Veranstaltung ist kostenlos (Spenden erbeten) und wird von unserem Kulturverein “Assoziation Panda – Verein zur Förderung des kritischen literarischen Diskurses” organisiert.

And on Saturday 27-02-2016, there will be a Praxis floor at the yearly Cyberrise Free Party at EKH, feat. 2/5 BZ, Ari Nev, Christoph Fringeli,  Crash 0.1 a.k.a. Mr. Damned, Eiterherd, Franz Rasputin, Johnny Weissbrot, Lynx, and Zombieflesheater.

EKH Vienna flyer 2

Datacide Author:

Print this Article

Tags ·····

0 comments yet

  • No comments yet...

Leave a Comment